Datenschutzinformationen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Website www.o-tacos.de (im Folgenden die „Website“) wird vom Unternehmen O'Tacos Corporation verwaltet.

O'TACOS verarbeitet eine bestimmte Anzahl personenbezogener Daten, insbesondere von Nutzern, welche auf die unter folgendem Domainnamen zugängliche Internetseite zugreifen: (im Folgenden die „Website“).

Diese Datenschutzerklärung stellt klar, warum und wie O'TACOS die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Nutzung der Website übermitteln, verarbeitet und schützt, und welche Mittel Ihnen zur Verfügung stehen, um diese Verarbeitung zu kontrollieren. Im Allgemeinen können Sie die Website besuchen, ohne personenbezogene Daten zu übermitteln.

Sie sind in keiner Weise dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an O'TACOS zu übermitteln. Dennoch ist es möglich, dass Sie ohne besagte Übermittlung nicht auf bestimmte Informationen oder Dienstleistungen zugreifen können oder bestimmte Funktionalitäten der Website nicht nutzen können.

WENN SIE DIE WEBSITE BESUCHEN ODER EINEN DER AUF DER WEBSITE ANGEBOTENEN DIENSTE NUTZEN, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG VERARBEITET WERDEN. WENN SIE DEN BEDINGUNGEN DIESER RICHTLINIE NICHT ZUSTIMMEN, SOLLTEN SIE UNSERE WEBSITE NICHT BESUCHEN ODER NUTZEN.

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, auch um gesetzlichen, regulatorischen, rechtlichen oder technologischen Entwicklungen Folge leisten zu können. In diesem Fall wird das Datum der Aktualisierung deutlich am oberen Rand der Richtlinie angegeben. Diese Änderungen sind für Sie verbindlich, sobald sie online gestellt werden.

Wir laden Sie daher ein, diese Seite regelmäßig aufzurufen, um sich über eventuelle Änderungen zu informieren.

Was sind personenbezogene Daten?

„Personenbezogene Daten“ umfassen sämtliche Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Name, Telefonnummer, Standortdaten...).

Welche Informationen werden von O'TACOS erfasst und wie?

O'TACOS erfasst Ihre Informationen umgehend und automatisch, wenn Sie die Website nutzen. Folgende Informationen werden sofort erfasst: O'TACOS sammelt Ihre personenbezogenen Daten auf der Website hauptsächlich über die folgenden Formulare:

- Franchise-Bewerbung: Name, Vorname, Geburtsdatum, Kontaktdaten (E-Mail- und Postadresse, Telefonnummer), berufliche Angaben (Beruf, Erfahrung)

- Stellenbewerbung: Name, Vorname, Geburtsdatum, Kontaktdaten (E-Mail- und Postadresse, Telefonnummer), berufliche Angaben (Beruf, Erfahrung, Ausbildung)

- Kontakt O'TACOS: Name, Vorname, Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer). Diese Daten erheben wir auf Basis Ihres Einverständnisses oder um die Ausführung Ihrer Verträge oder vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin zu ermöglichen.

Automatisch erfasste Daten:

Wenn Sie die Website aufrufen, erfassen wir und unsere Drittdienstleister automatisch Daten über Sie, unter anderem durch die Verwendung von Cookies (siehe Artikel 5 unten), Zählpixel (elektronische Bilder, auch als Web-Beacons bekannt) und anderen Technologien, je nach Bedarf.

Die so erfassten personenbezogene Daten können folgendes beinhalten:

Die IP-Adresse Ihres Computers, Informationen über Ihren Computer, Ihre Verbindungsmethode, wie z.B. den Typ und die Version Ihres Internetbrowsers, Ihr Betriebssystem, das Betriebssystem Ihres Mobiltelefons oder Tablets und andere technische Identifikatoren, die URL-Adresse Ihrer Verbindungen, einschließlich Datum und Uhrzeit sowie die Inhalte, auf die Sie auf der Website zugreifen.

Wie verarbeitet O'TACOS Ihre Daten?

O'TACOS verwendet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • um Ihre Bewerbung als Mitarbeiter oder O'TACOS Franchisenehmer zu verwalten;
  • um Fragen und Kommentare zu beantworten, die über das Online-Kontaktformular abgeschickt wurden;
  • um Ihnen Informationen in Bezug auf O'TACOS und seine Franchisenehmer auf der ganzen Welt zukommen zu lassen;
  • für statistische Untersuchungen.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Im Rahmen ihrer jeweiligen Zuständigkeiten können folgende Personen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben:

  • Vonseiten O'TACOS: die Verantwortlichen der Marketingabteilung, der Verwaltungs- und Personalabteilung, des Managements des Franchisenetzes, der Rechtsabteilung, der IT-Abteilung sowie deren Vorgesetzte;
  • Vonseiten der Auftragsverarbeiter von O'TACOS: IT-Dienstleister sowie Franchise-Dienstleister.

Wann immer Daten an externe Personen übermittelt werden, stellen wir sicher, dass in den unterzeichneten Verträgen die Verpflichtungen der Auftragsverarbeiter in Bezug auf Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten festgehalten sowie die zu erreichenden Sicherheitsziele klar ausgelegt werden.

In bestimmten Fällen können Ihre Daten an Empfänger außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden. In diesem Fall verpflichtet sich O'TACOS dazu, eine solche Übermittlung zu überwachen und dem betreffenden Empfänger strenge Verpflichtungen in Bezug auf die Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten aufzuerlegen.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

O'TACOS bewahrt Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Verarbeitung unbedingt erforderlich ist (z. B. für Cookies, siehe unten). So werden beispielsweise die im Rahmen des Franchisesystems erhobenen personenbezogenen Daten im Falle einer erfolglosen Bewerbung für ein Jahr nach unserem letzten Kontakt mit Ihnen aufbewahrt, während die für Ihre Stellenbewerbung erhobenen Daten für sechs Monate nach unserem letzten Kontakt mit Ihnen aufbewahrt werden, es sei denn, es gibt eine gesetzliche Bestimmung, die eine andere Aufbewahrungsfrist vorgibt (z. B. Verjährungsfristen für zivilrechtliche Klagen) oder soweit nichts anderes vorgesehen ist.

Wie werden Ihre Daten geschützt?

O'TACOS ergreift die angemessenen physischen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, um ein hohes Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten zu können und im Rahmen des Möglichen jede Änderung oder jeden Verlust Ihrer personenbezogenen Daten oder jeden unbefugten Zugriff auf diese zu verhindern.

Was sind Ihre Rechte?

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben außerdem das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken und der Verarbeitung jederzeit zu widersprechen. Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht beeinträchtigt. Sie haben ebenso die Möglichkeit, die Aufbewahrung, Löschung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod zu organisieren, indem Sie allgemeine oder spezifische Richtlinien festlegen, die bei einer vertrauenswürdigen, von der nationalen Datenschutzbehörde zertifizierten digitalen Drittpartei registriert werden können.

Schließlich können Sie unter folgender Adresse Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten oder Ihre Rechte auf elektronischem Weg oder dem Postweg ausüben: O'TACOS CAP SUD - 106 avenue Marx Dormoy 92120 MONTROUGE oder per E-Mail an [email protected] mit der Information „personenbezogene Daten“ in der Betreffzeile Ihrer E-Mail.

Die O'Tacos Corporation ist eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 1.000.000 Euro, mit Sitz in CAP SUD 106 Marx Dormoy, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Créteil unter der Nummer 809 849 615, vertreten durch ihren Vorsitzenden, Herrn Silman Traoré.

Zuständig für die Veröffentlichung:

Kontakt: [email protected]

E-Mail: [email protected]